- CIG Capitol Immobilien GmbH, Köln - https://www.capitol.de -

Unternehmen

Dürfen wir uns vorstellen?

Mit der Gründung der CIG Capitol Immobilien GmbH im Jahre 1989 durch den geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Krymalowski haben wir einzigartige Standards in bezug auf leistungsfähiges und modernes Immobilienmanagement [1] gesetzt.

Unser inhabergeführtes Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu den Kunden eine persönliche, unverwechselbare Beziehung aufzubauen und zu pflegen. In Zeiten der Globalisierung und Fusionen möchten wir einen erkennbaren Gegenpol in der Kundenbetreuung bieten und Individualität und Kundennähe täglich praktizieren.

Das moderne Immobilien-Management rund um die Immobilie bildet die Kernkompetenz unseres Unternehmens.

Sie finden uns im Herzen Kölns in zentraler Lage, in unmittelbarer Nähe des Barbarossaplatzes. Im Jahre 1997 haben wir das von unserem Unternehmen entwickelte und realisierte Objekt in der Weyerstraße 54 bezogen.  Auf über 320 m² Bürofläche verfügt unser zwölfköpfiges Team über modernste Kommunikations- und EDV Technik in einem innovativen Umfeld.

Umfassende Fachkompetenz und langjährige Erfahrung bilden die Basis für unseren Erfolg und unseren guten Namen, den unser Unternehmen genießt.

Die Vermittlung von Wohn- und Geschäftshäusern sowie gewerbliche Immobilien sind ein weiteres Standbein unseres Unternehmens.

Die Mitgliedschaft im IVD – Immobilienverband Deutschland [2] und dem DDIV – Dachverband der Deutschen Immobilienverwalter [3] ist für unsere Kunden und Partner ein sicheres Indiz für seriöse, zuverlässige und kompetente Zusammenarbeit. In seinem Leitbild hat der IVD verankert, dass der Verband steht für: “Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger”.

Wer in diesen Immobilien-Verbänden Mitglied ist, muss hauptberuflich und selbstständig die Geschäfte des treuhänderischen Immobilienmanagements betreiben. Es werden Kenntnisse in kaufmännischen, organisatorischen und insbesondere juristischen Bereichen erwartet.

Da es bei der Tätigkeit des Hausverwalter [4]s auch darum geht, den Wert einer Immobilie zu erhalten, sollten Verwalter auch bautechnisches Wissen mitbringen, Erfahrung im Umgang mit Reparatur- und Sanierungsfirmen haben sowie im Umgang mit Handwerkern versiert sein.

Mindestens ebenso bedeutsam wie das Wissen um Fakten ist eine Kontakt- und Dialogfertigkeit des Verwalters, da dies für einen routinierten Austausch mit den Kunden und Mietern immens wichtig ist.

Unser Unternehmen aus einer anderen Perspektive

Unser Unternehmen aus einer anderen Perspektive – Schauen Sie sich in Ruhe in unseren Räumlichkeiten um, wo wir Sie in Zukunft gerne als Kunden willkommen heißen


Business View in groß Anzeigen [5]