WEG-Reform 2020

DAS ÄNDERT SICH FÜR SIE ALS EIGENTÜMER!   Der Gesetzgeber hat nach vielen Anläufen das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) verabschiedet. Es wurde am 16. Oktober 2020 im Bundesgesetzblatt verkündet (BGBl I, 2187) und tritt am 1. Dezember 2020 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen stellen wir Ihnen nachfolgend übersichtlich und im direkten Vergleich zu den bisherigen Regelungen vor. […]

Vollständigen Inhalt lesen

Winterdienst: Diese Pflichten gelten für Eigentümer

Mit der ersten Kälte kommen nicht nur Eis und Schnee, sondern besondere Pflichten auf Eigentümer zu. Denn ganz nach dem Motto „Eigentum verpflichtet“, müssen sie dafür sorgen, dass die Gehwege vor der Haustür bei jedem Wetter begehbar bleiben.

Vollständigen Inhalt lesen

Mikrowohnungen & Studentenwohnungen – Neue Chancen am Immobilienmarkt

In vielen deutschen Großstädten ist der Wohnraum knapp. Großzügig geschnittene Wohnungen sind in Berlin, München und anderen Städten nur schwer zu bekommen. Platz scheint immer mehr zu einem wahren Luxusgut zu werden. So ist es nicht verwunderlich, das Microwohnungen, Micro-Apartments und Studentenwohnungen zunehmend am Wohnungsmarkt zu finden sind.

Vollständigen Inhalt lesen

Wichtige Versicherungen für Eigentümer einer Immobilie

Abgesichert für den Ernstfall: Diese Versicherungen sind wichtig für Eigentümer und Hausbesitzer.

Vollständigen Inhalt lesen

Warum lohnt sich der Immobilienverkauf auch im Winter?

Der Herbst und das Frühjahr gelten traditionell als die besten Jahreszeiten für einen Immobilienverkauf. In den kalten Wintermonaten sind nur wenige Eigentümer dazu bereit, ihre Immobilie für den Verkauf herzurichten. Sie warten lieber auf wärmeren Tag. Doch wer während des Winters mit dem Immobilienverkauf wartet, vergibt eine gute Chance, das Objekt erfolgreich zu verkaufen. Denn […]

Vollständigen Inhalt lesen

Richtig heizen & lüften im Winter

Mit sinkenden Temperaturen wird es zunehmend unangenehm, das Fenster zu öffnen. Doch auch im tiefsten Winter ist es Pflicht zu lüften. Neben dem richtigen Lüften kommt es auch auf das richtige Heizen an, damit das ganze Jahr über ein angenehmes Raumklima erhalten bleibt und einer Schimmelbildung vorgebeugt werden kann.    

Vollständigen Inhalt lesen

Das Baukindergeld für Familien

Mit dem Baukindergeld beteiligt sich der Staat an der Finanzierung des Eigenheims. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Eigenheim neu gebaut, ein Bestandsobjekt oder eine Eigentumswohnung erworben werden soll. Mit dieser Förderung unterstützt die Regierung gezielt Familien dabei, Eigentum zu erwerben. Je Kind sind 12.000 Euro dieser staatlichen Förderung möglich. Eine Kombination mit anderen […]

Vollständigen Inhalt lesen

Mieten oder kaufen – was ist billiger?

Über den Erwerb eines Eigenheims haben sicherlich viele Mieter schon einmal nachgedacht. Das langanhaltend niedrige Zinsniveau scheint für den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses zu sprechen. Doch ob Mieten oder Kaufen die richtige Wahl ist, hängt auch von weiteren Faktoren ab. In vielen Fällen ist das Mietobjekt sogar die günstigere Wahl.

Vollständigen Inhalt lesen

Wir ziehen in die Kleinstadt? Auch hier steigen die Immobilienpreise

Die Menschen zog es lange Zeit vom Land in die Stadt. Doch das Ende der Landflucht scheint bereits eingeleitet worden zu sein, denn immer mehr Menschen zieht es in das Umland der großen Metropolen. Das Baukindergeld sowie zu hohe Preise für Wohnraum den Großstädten können als Hauptauslöser für diesen neuen Trend angeführt werden.

Vollständigen Inhalt lesen

Immobilienpreise schießen weiter in die Höhe

Seit Jahren steigen in Deutschland die Immobilienpreise in die Höhe. Insbesondere in den Metropolen Deutschlands konnten rasante Preisanstiege verzeichnet werden. Dementsprechend ist vielerorts günstiger Wohnraum knapp und für viele Menschen unbezahlbar. Jedoch gibt es immer noch viele Ausnahmen von diesem Trend.

Vollständigen Inhalt lesen

weiter »


  • Capitol Manager Siegel 2020

    Mit dem Zertifikat „CrefoZert“ der Creditreform Rating AG, wird der CIG Capitol Immobilien GmbH die ausgezeichnete Bonität des Unternehmens dokumentiert. Basis der Zertifizierung sind fundierte Jahresabschlussanalysen durch die Creditreform Rating AG. Hinzu kommen Daten der Creditreform Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einer persönlichen Befragung ermittelt wurden.

    Gerade im Bereich der Hausverwaltung, wo die Zugangsvoraussetzungen auf den Markt sehr niedrig sind, wird unseren Kunden und Interessenten das Gefühl vermittelt, dass Sie und Ihre Immobilien bei uns in guten Händen sind. Dies wird durch unsere kompetente und qualifizierte Arbeit und die sehr gute Bonität belegt.

    „Die von uns betreuten Eigentümer und Eigentümergemeinschaften geben durchweg positives Feedback und sehen die uns anvertrauten Gelder in guten Händen. Mit CrefoZert können wir dies belegen“, so der Geschäftsführer Wolfgang Krymalowski.

    Link zur Creditreform