Provisionsfreie Mietwohnungen in Köln

WDR „Lokalzeit aus Köln“ – 27.08.2014

Ein WDR Beitrag mit Capitol

Das Internetportal „Salz & Brot“ möchte horrenden Maklerprovisionen ein Ende setzen: In einem Bericht der Sendung „Lokalzeit aus Köln“ des WDR (ausgestrahlt am 27.08.2014) stellt Gründer Tim Zimmermann sein mieterfreundliches Unternehmen vor. Unsere Mitarbeiterin Natascha Krymalowski hat als Hausverwalterin ebenfalls an dem Fernsehbeitrag mitgewirkt.

Eine erschwingliche Wohnung in Köln finden, vielleicht sogar ohne Zahlung einer hohen Provision? Fehlanzeige. Aus diesem Grund hat sich die 23-jährige Studentin Philin Hoga an Tim Zimmermanns Internetportal „Salz & Brot“ gewandt. Es ist ihr zu viel geworden, täglich zwischen ihrem Wohnort Leverkusen und der Uni in Köln, wo sie studiert, hin und her zu pendeln. Sie möchte nach Köln ziehen, um energieraubende Fahrtstrecken von etlichen Kilometern in Zukunft zu vermeiden.

Doch eine preiswerte und vor allem provisionsfreie Wohnung zu finden, erscheint nahezu unmöglich. Dabei bemängelt die Studentin in erster Linie die Standard-Internetportale, die aufgrund hoher Maklerprovisionen den Traum von der eigenen Wohnung in weite Ferne rücken lassen. Sie sehe es nicht ein, jemandem für „einmal Türaufmachen“ Geld zu zahlen, betont Philin Hoga.

Die Geschäftsidee für „Salz & Brot“ entstand aus Tim Zimmermanns eigener Not, in Düsseldorf eine Wohnung zu finden. Wie Philin Hoga war auch er nicht dazu bereit, sich auf teure Maklerprovisionen einzulassen. Deshalb gründete er ein Internetportal, das ausschließlich provisionsfreie Wohnräume anbietet. Der Kunde kann das Portal entweder kostenlos nutzen oder einen sogenannten „Premium-Pass“ erwerben, der es ihm ermöglicht, sofort in Kontakt mit dem Inserenten der gewünschten Wohnung zu treten. Andernfalls besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme erst nach sieben Tagen. Dies birgt selbstverständlich die Gefahr, dass die Wohnung zu diesem Zeitpunkt schon an einen anderen Interessenten vergeben ist.

„Der Premium-Pass bietet verschiedene Vorteile, die die Wohnungssuche auf „Salz & Brot“ noch komfortabler und einfacher machen“, erklärt Tim Zimmermann im WDR. Der Preis für den Pass unterliegt einer preislichen Staffelung, die bei 4,99 € für drei Tage beginnt. Vorerst in Düsseldorf, möchte „Salz & Brot“ nun in der ganzen Bundesrepublik durchstarten. Köln gehört bereits seit Herbst 2013 dazu.

Philin Hoga ist nach der Wohnungsbesichtigung mit unserer Hausverwalterin Natascha Krymalowski begeistert: Von einem zentral gelegenen, schönen Apartment in Köln hätte die Studentin bisher kaum zu träumen gewagt. „Das ist genau das, was ich gesucht habe und ideal für eine Person“, sagt sie zufrieden.

Artikel drucken Artikel drucken

Es können keine Kommentare abgegeben werden

  • Immobilien-Management Köln
    freecall — 0800 2 444 666
  • Schlüsselfinder

  • Mehr Details zur Creditreform

    Mit dem Zertifikat „CrefoZert“ der Creditreform Rating AG, wird der CIG Capitol Immobilien GmbH die ausgezeichnete Bonität des Unternehmens dokumentiert. Basis der Zertifizierung sind fundierte Jahresabschlussanalysen durch die Creditreform Rating AG. Hinzu kommen Daten der Creditreform Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einer persönlichen Befragung ermittelt wurden.

    Gerade im Bereich der Hausverwaltung, wo die Zugangsvoraussetzungen auf den Markt sehr niedrig sind, wird unseren Kunden und Interessenten das Gefühl vermittelt, dass Sie und Ihre Immobilien bei uns in guten Händen sind. Dies wird durch unsere kompetente und qualifizierte Arbeit und die sehr gute Bonität belegt.

    „Die von uns betreuten Eigentümer und Eigentümergemeinschaften geben durchweg positives Feedback und sehen die uns anvertrauten Gelder in guten Händen. Mit CrefoZert können wir dies belegen“, so der Geschäftsführer Wolfgang Krymalowski.

    Link zur Creditreform